7 - 101 Jahre
Cycle 2.2 - 4.1

Samedi 10.12.2022

19:00 TICKET

Schulvorstellung
Freitag
09.12.22 | 10:00

CAPE Ettelbréck
Ticket: 16€ | 8€ | 1,50€

Reservatioun
T. 26 81 26 81
www.cape.lu
Schoulvirstellungen
T. 26 81 21-307
scolaires@cape.lu

Dauer: 75 Min.
Sprache: Deutsch

Hänsel & Gretel

CONSERVATOIRE DU NORD
Märchenoper in 3 Bildern von Engelbert Humperdinck

Knusper, knusper Knäuschen, wer knuspert mir am Häuschen? Verloren und hungrig im Wald, stoßen die von ihrer Mutter zur Beerensuche beauftragten Geschwister Hänsel und Gretel auf ein Lebkuchenhaus und dessen Bewohnerin – die Knusperhexe. Schnell merken beide, dass die Hexe Rosina Leckermaul keine guten Absichten hat… Mit Hänsel und Gretel schuf Engelbert Humperdinck zu den Texten seiner Schwester Adelheid Wette eine der erfolgreichsten und meist aufgeführtesten Märchenopern im deutschsprachigen Raum. Die Grimm’- sche Geschichte der Geschwister und der im Lebkuchenhaus residierenden, kinder-

raubenden Hexe erweiterte der Komponist um die Auftritte von Taumännchen und Sandmännchen und schuf dazu eine so farbenreiche wie klangprächtige und melodienreiche Musik. Er animiert das Geschwisterpaar mit Volksliedern zum Tanzen, lässt den Wind durch die Blätter des Waldes rauschen und die Kinder mit dem berühmten Abendsegen auf den Lippen in den Schlaf finden. Diese Produktion des Conservatoire du Nord ist eine Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche des Hauses (Opernklasse, Theater, Sprecherziehung, Chorschule) und zeigt das Werk in einer verkürzten Version.

Hänsel Claire Garçon, Mim Weisgerber / Gretel Christine Lallemand, Irina Kalderon / Vater Manfred Logeling / Mutter Mariette Lentz / Sandmännchen & Taumännchen Lisa Burke / Hexe Jeff Mack / ErzählerIn Clod Thommes, Marie-Jeanne Jacobs.

CMNord Chouerschoul / Classes d’art lyrique et d’art dramatique du CMNord / Ensemble Instrumental du CMNord / Dirigent Matthias Rajczyk / Leitung Mariette Lentz & Nora Koenig / Inszenierung Nickel Bösenberg / Regieassistenz Jacques Schiltz / Bühnenbild Veronika Bleffert / Arrangements Claude Kraus.

Production Conservatoire du Nord en collaboration avec CAPE-Centre des Arts Pluriels Ettelbruck

Réservation séances scolaires | Groupes

CAPE : T. (+352) 26 81 21 300 | scolaires@cape.lu
Mierscher Kulturhaus : T. (+352) 26 32 43 1 | scolaires@kulturhaus.lu

7 - 101 Jahre
Cycle 2.2 - 4.1

Samedi 10.12.2022

19:00 TICKET

Schulvorstellung
Freitag
09.12.22 | 10:00

CAPE Ettelbréck
Ticket: 16€ | 8€ | 1,50€

Reservatioun
T. 26 81 26 81
www.cape.lu
Schoulvirstellungen
T. 26 81 21-307
scolaires@cape.lu

Dauer: 75 Min.
Sprache: Deutsch

Newsletter

En renseignant votre adresse email, vous acceptez de recevoir nos Newsletters par courrier électronique. Vous pouvez vous désinscrire à tout moment à l’aide des liens de désinscription.
Si d’autres questions demeurent, vous pouvez prendre contact avec nous via l’adresse email mail@cape.lu.